Über uns 2018-01-31T17:21:00+00:00

Über uns

Echte Familientradition

Auch wenn die Bäckerei Heitzmann aus vielen Fachgeschäften besteht – wir sind ein klassischer Familienbetrieb.
Mit all unseren Mitarbeitern gelingt es Tag für Tag, das traditionelle Bäckerhandwerk hochzuhalten.
Familiäre Werte sind wichtig. Und sie werden es bleiben.

Wie alles begann

Unsere Geschichte beginnt ganz schlicht: mit einer kleinen Filiale im beschaulichen Kirchhofen. Dort gründen Erwin und Sonja Heitzmann 1971 das Familienunternehmen – mit den gleichen Sorgen wie alle Jungunternehmer, die mit hohen Kosten und wenig Kapital starten.

Was Erwin Heitzmann frühmorgens in der kleinen Backstube in Handarbeit herstellt, verkauft Sonja Heitzmann tagsüber im Laden. Die Qualität überzeugt immer mehr Menschen, die Nachfrage wächst. Und so wächst auch die Bäckerei Heitzmann. Erstes Personal wird eingestellt, die Produktion erweitert, neue Fachgeschäfte eröffnet. Heute betreiben wir mehr als 100 Filialen in ganz Südbaden mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die nächste Generation

Heute führt Amadeus Heitzmann, Sohn und Bäckermeister, die Geschäfte des Unternehmens in zweiter Generation. Als ausgebildeter Bäckermeister liegt ihm viel daran, dass die handwerkliche Tradition seines Vaters fortgeführt wird:

„Wir backen nach wie vor alles selbst,
und das wird von unseren Kundinnen und Kunden geschätzt.“

Unsere Backstube und unsere Verwaltung befinden sich auch heute in Bad Krozingen-Biengen, das 1975 zum Hauptsitz unserer Bäckerei wurde.

» Zur Unternehmensphilosophie

Meilensteine der Bäckerei Heitzmann

1971

Gründung

1975

Umzug nach Biengen

1985

Neues Produktionsgebäude

2000

Amadeus Heitzmann in die Geschäftsführung

2000

Firmierung zur Bäckerei Heitzmann GmbH & Co. KG

2003

Zusammenlegung der zwei getrennten Produktionsstandorte in Biengen

2011

Anbau Produktion

2012

Eröffnung Picknickers

» Zur Unternehmensphilosophie